Suppen und Vorspeisen

Avocado mit Tomatenvinaigrette
Gurkensuppe mit Räucherlachs
Selleriesuppe
Zucchinisuppe



    Zutaten:   Zubereitung:
         
Avocado mit Tomatenvinaigrette

Avocado mit Tomatenvinaigrette
  1 mittelgroße Tomate, 1 Bund Schnittlauch, Salz, Pfeffer, 1 EL Balsamicoessig, 2 EL Olivenöl, 1 vollreife, aber feste Avocado   Die Tomate waschen und in sehr kleine Würfel schneiden; Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Die Tomate mit Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Essig und Öl gründlich mischen und abschmecken.
Die Avocado halbieren, entkernen und schälen. Jede Hälfte der Länge nach in Spalten schneiden, fächerförmig auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette dekorativ überziehen. Mit Weißbrot servieren. nach oben
         
Gurkensuppe mit Räucherlachs

Gurkensuppe mit Räucherlachs
  1 Salatgurke, 1 Schalotte, 1 El Butter, 0,5 lt. Gemüsebrühe, Salz, Cayennepfeffer, Koriander gemahlen, 50 g Räucherlachs, Dill, 2 EL Creme fraiche   Gurken schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Schalotte und die Gurkenstückchen darin bei schwacher Hitze andünsten. Die Gemüsebrühe angießen und alles mit Salz, dem Cayennepfeffer und dem Koriander würzen. Zugedeckt etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
In der Zwischenzeit den Lachs in Streifen schneiden. Die Gurkensuppe mit dem Pürierstab pürieren und die Creme fraiche unterrühren. Die Suppe aufkochen lassen und abschmecken.
Den Lachs in vorgewärmte Teller geben, mit der Suppe übergießen und dem Dill dekorieren. nach oben
         
     
Selleriesuppe

Selleriesuppe
  1 Staudensellerie, 1/2 Zwiebel, 1 EL Butter, 1 EL Öl, 2 cl Pernod, 500 ml Gemüsesuppe, 150 ml Sahne, Salz, Pfeffer   Sellerie waschen, das Grün abzupfen und für die Garnitur kleinhacken. Selleriestangen und die halbe Zwiebel klein schneiden.
Butter und Öl erhitzen, Zwiebel darin andünsten, dann Selleriestücke zugeben und ca 5 Minuten weiterbraten. Mit Pernod ablöschen und Flüssigkeit verkochen lassen. Dann mit Suppe und Sahne aufgießen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln.
Zum Schluss mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Selleriegrün bestreut in vorgewärmten Tellern servieren. nach oben
         
     
Zucchinisuppe

Zucchinisuppe
  300 g Zucchini; 50 g Speck, 1/2 Zwiebel, evtl. 1 EL Butter, 1-2 EL Mehl, 500 ml Gemüsesuppe, Salz, Pfeffer;
2 EL weiche Butter, 2-3 EL geriebener Emmentaler, 2 EL geh. Petersilie, Kräutersalz, Pfeffer, 2 Scheiben Toastbrot, 1 EL geh. Erdnüsse
  Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Speck in Streifen, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
Butter erhitzen, Speck und Zwiebel darin andünsten, mit Mehl stauben und leicht anrösten. Mit Suppe aufgießen und aufkochen lassen.
Zucchiniwürfel zugeben und bissfest garen.
In der Zwischenzeit die Butter mit Käse und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Masse auf die Toastscheiben streichen und diese diagonal halbieren. Mit gehackten Erdnüssen bestreuen und im Rohr bei 250°C ca. 8 Minuten überbacken.
Suppe in zwei vorgewärmte Teller schöpfen und mit den Käsetoasts belegt servieren. nach oben
         






zurück zum
Menüindex